Der Godlandhof

ist der zum Freizeittreff ausgebaute Hof von Ralf und Sünje Pohlmeier, gelegen in Nendorf (Gemeinde Stolzenau, Samtgemeinde Mittelweser, Kreis Nienburg/Weser).

Er liegt ca. 1 km außerhalb des 1000 Einwohner zählenden Dorfes als einzelne Hofstätte in ländlicher Umgebung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

“Geh ... in ein Land, das ich dir zeigen will ...und ich will dich segnen ... und du sollst ein Segen sein.“ (Die Bibel, Genesis 12, 1-2). So wie Gott (engl. GOD) vor mehreren tausend Jahren Abraham sein gutes Land (plattdeutsch GOD LAND) gezeigt hat, so soll der „GODLANDHOF“ ein Ort sein, wo Menschen neu entdecken können, was Gott zu bieten hat.